Skip to content

Month: November 2008

Mobile Me Bildergallerie

Ich benutze zur Verwaltung meiner Fotos iPhoto, eigentlich bei jedem Mac durch iLife mitgeliefert. Im Zuge von MobileMe habe ich mal den Galerie Export gestestet und ich muss sagen das die Galerie wirklich sehr gelungen ist. Es gibt viele Elemente aus iPhoto wie die dynamische Größe der Vorschaubilder, eine Diashow, uvm. Gut finde ich auch, dass man ein gesamtes Album Downloaden kann. Das fand ich bei Picasa immer schlecht, dass ich bei meinen Bekannten nicht einfach alle Bilder laden konnte. Die Verwaltung der Bilder über das Webinterface ist auch sehr gut gelungen. Es fühlt sich an wie eine Desktopanwendung, Web2.0 in Action. Nun aber genug geredet, seht selbst: http://gallery.me.com/marquies

Leave a Comment

MobileMe Kalendersync

Mittlerweile habe ich schon ein paar Termine über die Mobile Me Oberfläche verwaltet. Ich bin überrascht, wie schnell die Termine auf dem iPhone landen, fast ohne Verzögerung. Das finde ich echt gut, denn das ist einer der Hauptgründe, warum ich den Sync via iTunes nicht so gerne habe. Ich möchte nicht immer das iPhone anschließen um aktuell zu sein. Das Webinterface macht einen guten Eindruck, an einigen stellen hackt es noch etwas. Zum Beispiel, wenn man einen Termin per Klick in den Kalender erstellt hat und dann auf eben diesen klickt um weitere Details festzulegen, dann poppt dieser nicht immer wie erwartet auf. Das allein kann einem aber nicht alleine die Laune verderben.

Leave a Comment

MobileMe Kontakte

Ich habe jetzt erste Schwächen gefunden. Wenn ich bei einem Geburtstag das landläufige Format “01.02.1999” eingebe, dann wird der “2. Januar1999“ draus.

Leave a Comment

iDisk von Mobile Me auf Windows XP

In manchen Situationen habe ich mir schon mal gedacht, es wäre gut wenn Du jetzt per Web auf Deine Briefvorlage XY oder das Tool 123 zugreifen könntest. Mit der iDisk von meinem Mobile Me Account wäre genau das vielleicht einfach zu erledigen. Nachdem ich meinen Mobile Me Account sehr schnell unter Mac OS und auf dem iPhone eingerichtet hatte, musste ich erstmal auf einem Windows PC iTunes 8 installieren. Dann habe ich festgestellt, dass es bei dem Mobile Me Dienstprogramm keine “Mount-Option” für die iDisk gibt. Nach ersten musslungenen Versuchen mit dem Windows Netzwerkverbindungen bin ich dann auf diese .Mac Tool gestoßen. Kurz installiert, Account Info eingegeben und schwubs da ist die Platte gemountet. Mal sehen wie Performant das ganze ist.

1 Comment

Linie 66 steht still (Update)

Auch wenn es schlecht zu erkennen ist, hier steht der Telekom Express ca. 1m vor der Haltestelle mit einem Defekt. Update: Läuft aber längst wieder alles.

Leave a Comment

Get terrain altitude of Google Earth with GEP

You can use snoovel to share your tracks with the world. There are two ways to create a track, use a GPS record or create a route manually. For the second way we use a click listener to capture clicks on the globe. A click returns latitude and longitude coordinates, but no altitude value. This is not a big problem to display the route, because you can set “ALTITUDE_MODE_RELATIVE_TO_GROUND”. But we generate an elevation profile based upon the track. Finally we found the method getGroundOverlay in the class GeGlobe. (getGroundOverlay) Returns the altitude for a given location on the globe. If the altitude data for the location has not yet been loaded, the return value is 0. This method delivers us the altitude values, fine. I’m not an expert of law and the TOS of the API, but this is in my mind a way to scan an area and…

1 Comment

Mobile me

Nachdem ich es doch etwas leid war zu jedem Sync mein iPhone an den Mac anzuschließen, habe ich mich zur Demo von mobile me entschlossen. Ich werde von Erfahrungen damit berichten. Bisher läuft alles wie geplant, auch die Kalenderfarben stimmen mit denen aus iCal überein. Mal sehen wie es weiter geht.

Leave a Comment

Paintball

Gestern war ich mit ein paar Kollegen Paintball spielen. Genau, das Spiel wo man sich gegenseitig mit Farbkugeln aus Druckluftgewehren beschießt. Das macht richtig Spaß und ist auch eine Trainingsabwechslung. Kurze Sprints, geducktes Laufen, ich habe heute richtig Muskelkater (und ein paar blaue Flecke). Ich kann das nur jedem enpfehlen, der ein actionlastiges Freizeitevent sucht.

Leave a Comment