Skip to content

Review: Trailrunner – Der Personal Trainer für den Mac

Es ist Technik, sie ist Sinnlos, sie ist teuer – Ich muss es haben. Als Jogger und getreu diesem Motto habe ich natürlich auch ein GPS-Puls-Musikcontrol-System das ich beim Joggen immer dabei habe. Verbessert wird meine digitale Leistungsmessung durch die Mac-Software Trailrunner. Durch Synchronisation mit dem Garmin Forerunner und dem Nike+iTunes Sportskit (auch Uhren von Polar oder das iPhone werden unterstützt) wird das Programm mit Daten gefüttert. Durch die Wahl einer Route werden die Trainings Strecken zugeordnet und neben den Daten der Geräte mit zusätzlichen Werten (wie Gewicht, Körperfett, etc) detailliert in ein Tagebuch eingepflegt. Durch die Anbindung an das Portal gpsies.com können neue Laufstrecken (oder auch Radstrecken) gefunden werden.

Das Trainingstool hilft einem beim Planen von Trainingsfolgen. Das finde ich sehr nützlich als Vorbereitung für meinen Halbmarathon. Konsequenterweise halte ich natürlich keinen geplanten Termin ein, da macht mir der innere Schweinehund und auch das winterliche Wetter einen Strich durch die Rechnung.

Im Hinblick auf Mobile.me bietet die Software eine Upload Funktion des Tagebuchs in Form eines Weblogs. Hier wird eine Seite generiert, die alle Trainingsinfos öffentlich Zugänglich macht. Neben Mobile.me kann der Upload des Weblogs auch auf einen beliebigen FTP-Server erfolgen.

Fazit: Ich finde die Software sehr hilfreich, vor allem die grafisch sehr ansehnliche Auswertung der Daten mit Bezug auf die Karten (z.B. Google Maps) erfreut mich nach jedem Lauf. Die kleine Spende an den Entwickler finde ich durchaus gerechtfertigt. Durch den guten Exportmanager kann ich meine Strecken auch schön bei snoovel.com einstellen.

Screenshot von Trailrunner
Screenshot von Trailrunner

One Comment

  1. …ich liebe dieses Stück Software. Seit Trailrunner habe ich mich nicht mehr auf der nikeplus-Seite angemeldet, und vermisse es auch nicht.
    Der Funktionsumfang ist sagenhaft !

    keep on running……..:::GERD:::….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *