Skip to content

Month: August 2009

Landesmitgliederversammlung der Piraten NRW

Heute fand die Landesmitgliederversammlung der Piratenpartei NRW in Düsseldorf statt. Der wichtigste Punkt auf der Tagesordnung stand die Aufstellung einer Landesliste für die Landtagswahl 2010. Nach einer intensiven Vorstellungsrunde der vorgeschlagenen Kandidaten sollte zur Urne gebeten werden. Aufgrund eines Fehlers des Wahlleiters bzw. seinen Helfern konnte die Wahl nicht ausgeführt werden. Leider musste darauf hin die Versammlung abgebrochen werden und nun muss ein neuer Termin gefunden werden. Das ganze ist prinzipiell schade, aber grundsätzlich haben so auch die Mitglieder die Chance abzustimmen, die heute als Wahlhelfer bei der Kommunalwahl aktiv waren. Zudem haben auch die neuen Mitglieder erstmals das Wahlsystem kennengelernt und können sich für die “richtige” Wahl besser vorbereiten. Auf dieser LVM wird dann wohl auch das Wahlprogramm für die Landtagswahl festgelegt. Prinzipiell war das ganze Erlebte heute eher ein Chaos, zwar gut moderiert von Richard Klees, aber leider doch oft mit vielen kleinen bürokratischen und populistischen Unterbrechungen. Ich…

2 Comments

Eine Woche mit Remember the Milk

Ich habe vor einer Woche angefangen mit Remember the Milk zu arbeiten (vorher Things). Ich kann auch schon ein Fazit ziehen. Zunächst möchte ich noch sagen, dass Things ja eine “Dies ist keine Roadmap”-Roadmap veröffentlicht hat. Es finden sich dort keine Hinweise zu einer Web-App finden und auch Push soll für das iPhone erst mit Version 1.5 kommen. Daher ist eine Windows-Kompatible Eingabe erstmal nicht in sicht und ein wichtiges Feature kommt erst später. Nun zurück zu Remember the Milk (RTM). Zunächst mal muss ich sagen dass die Web-GUI ziemlich gut funktioniert, auch wenn man sich erstmal an die etwas zuckende Eingabebox auf der rechten Seite gewöhnen muss. Der Sync mit dem iPhone klappt wunderbar. RTM unterstützt bereits Push-Notifications und das zuverlässig. Neben der Möglichkeit sich mit Push zu benachrichtigen, kann man RTM auch mit Jabber (und anderen Messangern) koppeln und erhält so auch Hinweise auf zu erledigende Aufgaben. Ich…

Leave a Comment

4. Tag der offenen Tür 2009 im Bundesviertel

Stadt Bonn – 4. Tag der offenen Tür 2009 im Bundesviertel. Wer mal gerne den Blick vom Post-Tower erleben möchte ist hier genau richtig. Während die meisten Häuser ohne Beschränkung offen sind, gibt es am 22. August ab 9 Uhr in der Bonn-Information kostenlose Zugangskarten für den UN-Campus und den Post-Tower

1 Comment

TomTom Navi im Appstore – UPDATE

Schön, es gibt endlich TomTom als Navigationslösung im App-Store. Ist aber vom Preis her eher eine Luxuslösung. Mal kurz durchgerechnet: TomTom Westeuropa App: 99€ Kensington Autoladegerät für iPhone: 19,99€ Halterung für die Windschutzscheibe: ca. 40€ Dafür bekommt man ja schon ein ganzes TomTom Gerät. Steckt da jetzt eine Marketing Strategie hinter, damit die Leute auch noch TomTom Geräte kaufen? – UPDATE – Wie ich gerade hier gelesen habe, soll das Car Kit mit Ladeeinheit, Mikro + Lautsprecher (Bluetooth Freisprecheinrichtung) GPS-Empfänger und 3,5mm Audioausgang daher kommen. Warten wir mal auf den Preis.

Leave a Comment

Fotografieseite

Soo, habe mich heute mal durch viele Bilder geqäult und habe nun auch einige Referenzen auf der Fotografie Seite.

Leave a Comment

smart beach tour 2009 in Bonn

An diesem Wochenende war die smart beach tour zu Gast in Bonn. Ich habe mal vorbeibgeschaut und ein paar Bilder geschossen. Alle Bilder gibts hier im Flickr Set

1 Comment

Things vs. Remember the milk

Bisher habe ich ja Things für mein Task Management verwendet. Das ganze fuktioniert gut, hat aber einen Haken, ich kann auf der Arbeit an meinem Windows PC nicht meine @work Tasks planen. Das Ganze immer in das iPhone zu hacken ist mir zu umständlich. Ich hatte schonmal über Remember the Milk (RTM) gelesen und fand schon die Ortungs Funktion der iPhone App genial, habe das dann aber nicht weiter probiert, da ich keine dröfltausend Euro für GTD Tools ausgeben wollte. Nun schaue ich mir RTM aber doch mal genauer an. Bisher finde ich die Weboberfläche gut benutzbar, wenn auch teilweise etwas hackelig beim einstellen von Task-Details, da helfen dann die Shortcuts. Ich finde die Jabber Integration sehr cool und auch die iPhone App macht einen guten Eindruck, vor allem wegen dem Push Notifications. Ich werde meine weiteren Erfahrungen dann hier bloggen ;)

1 Comment