Skip to content

Heimatbesuch

Von unten

Am Wochenende stand mal wieder ein Heimatbesuch an. Am Freitag kam glücklicherweise mein repariertes Objektiv zurück zum angestammten Body. Mit Sack und pack gab es dann mal wieder eine kleine Rundreise durch die City, aber leider bietet sich auf die schnelle nicht so viel für ein Foto an. Immerhin sind aber noch ein paar Bilder herausgekommen und dieses Bild hatte zumindest etwas Bezug zum Thema (“von unten”) von Jeriko’s Photochallenge, also hab ich es mal eingeschickt :)

(untitled)

(untitled)

(untitled)

(untitled)

Ach und dann war ist ja noch Pützchens Markt. Der Jan hat schon ein paar schöne Bilder gemacht, ich hatte bisher nur ein Auge für den Räucherlachs. Ich habe aber vor auch noch einmal mit der Kamera drüber zu gehen.

(untitled)

3 Comments

  1. Jan Jan

    Hey :-)

    Ja mach das auf jedenfall. Und falls du mitm Riesenrad fährst und von oben Aufnahmen machen möchstest, denk dran du brauchst Zeiten jenseits der 1/60 wie bei mir, da sich das Riesenrad garnicht mal so langsam dreht.

    Verrückt, was sind das für Steine in diesen Käfigen, und was tun die da?

  2. Denke aus den Bildern wird nichts, sonst muss ich auf die Karusselfahrten verzichten. Mit Kamera und Stativ wollen die mich nicht mitfahren lassen :/ Die Steine? Gut aussehen… sind Glas-“Steine” ka, vermutlich eine Praktikantenaufgabe: Mach aus Glasabfall Geld ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *